Dunkel

Vanmoof S3 nach 10 Monaten! (+ Reparatur) 

Abonnieren
Aufrufe 137 Tsd.
99% 65 000 191

Ich fahre das Vanmoof S3 nun seit 10 Monaten und habe viele neue Eindrücke gesammelt die ich mit euch teilen möchte!

100€ Rabatt mit diesem Code!
VRR -A7WE-V5VQ

Vanmoof S3 kaufen:
bit.ly/3rj3A9P

Meine Webseite!
kram.store

Instagram: iknow.mp4
Twitter: iKnowReview

Mein elektrischer Schreibtisch: www.ergotopia.de/?
iKnowReview Hülle: rhinoshield.de/collections/ar...

Meistens die Hintergrundmusik:
bit.ly/1aCoXeI

Affiliate Links unterstützen meinen Kanal - der Einkauf kostet für dich genau gleich viel :)

Am

 

6 Mär 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 0   
iKnowReview
iKnowReview Vor 2 Monate
100€ Rabatt auf dein Vanmoof mit diesem offiziellen Code: VRR#2KWT-A7WE-V5VQ Einfach im Checkout unter den Bezahl-Optionen eingeben ✌🏼
schako
schako Vor 15 Tage
Hallo @MrOnesession BLa BLUb :-) Danke für den Hinweis. Ja das stimmt. Du kannst meine ganze Nachricht lesen, wenn du auf "Mehr anzeigen" klickst. :-) Zitat: "Beide bekommen 100€ Rabatt. Ihr könnt also euren eigenen Code in eurem MyVanMoof Account abrufen und an Freunden weiterreichen. :-)"
MrOnesession BLa BLUb
@schakoAuch bei dir! Ok, wenn man den Code verwendet profitieren die User vom Rabatt. Es bekommt aber auch der der den Code geteilt hat 100€. Das sollte hier transparent dargestellt werden! Wenn sich hier 100 Leute dazu entschieden den Code zu benutzen, bringt das diesem Kanal 10.000€. Das ist keine Kleinigkeit. Bitte um Transparenz!
MrOnesession BLa BLUb
Ok, wenn man den Code verwendet profitieren die User vom Rabatt. Es bekommt aber auch der der den Code geteilt hat 100€. Das sollte hier transparent dargestellt werden! Wenn sich hier 100 Leute dazu entschieden den Code zu benutzen, bringt das diesem Kanal 10.000€. Das ist keine Kleinigkeit. Bitte um Transparenz!
schako
schako Vor 29 Tage
Code für Deutschland und Österreich: VRR#BK5F-1F5Y-00P3 Gilt für Zubehör beim Kauf eines Rades. Diese Codes sind Freundes Codes. Beide bekommen 100€ Rabatt. Ihr könnt also euren eigenen Code in eurem MyVanMoof Account abrufen und an Freunden weiterreichen. :-) Viel Freude beim sparen und vielen Dank fürs benutzen :-)
Skyprex
Skyprex Vor Monat
@iKnowReview Bis wann ist dieser Code gültig?
Nicron
Nicron Vor 4 Tage
Ich bin hin und hergerissen. Ich möchte mir auch ein E-Bike holen. Aber Vamoove hat weder eine Federgabel, noch benutzen sie Bauteile von beispielsweise Schimano. Sie haben keine Gänge und den Akku kann man auch nicht rausnehmen. Also für wen ist das Fahrrad? Fürs land ist es nicht geeignet da die reifen kein starkes Profil haben und keine Federgabel forhanden ist. Wenn man in der Stadt wohnt kann man den Akku zum laden nicht mit in die Wohnung nehmen. wenn man im 5. Oder sogar 6. Stock wohnt hat man keine lust das rad immer nach oben zu schleppen und ein Fahrstuhl hat auch nicht jedes Haus. Es hat keine Gänge was es sehr unkomfortabel für längere strecken macht. Ich finde den Preis absolut gerechtfertigt da alles über 2000€ zu teuer für so ein Fahrrad ist. Und daher dass keine Standard bauteile verwendet werden kann man es eben nicht mit zu jedem Fahrradhändler nehmen.
Hendrik B
Hendrik B Vor 11 Tage
Würdest du das bike heute nochmal kaufen oder eher zu Cowboy wechseln? :)
JK ev
JK ev Vor 12 Tage
Ich bin 10 Minuten das S3 gefahren und die Schaltung hat innerhalb der Zeit mehrfach unter Vollast geschaltet und es kracht einfach nur im Schaltwerk. Nach der Probefahrt sprach ich den Verkäufer drauf an und er sagte "naja man hat ja Garantie". Jetzt schaue ich mir dieses Video an und fühle mich einfach nur bestätigt. Das einzig Tolle an dem Rad ist die Klingel und das Design. Es fährt schlecht, bremst schlecht, schaltet schlecht, lass sich umständlich bedienen (während der Fahrt keine Änderung der Unterstützung möglich)... Ich war mega enttäuscht. Ich bin jetzt locker 15 Ebikes mit Bosch Mittelmotor gefahren von active Line bis CX, sei es in der Innenstadt oder in den Bergen, fahren alle mit Abstand besser.
Koray Ko
Koray Ko Vor 15 Tage
Wenn man in 2021 mit andauernden Umweltproblemen und immer wieder knapp werdenden Ressourcen partout ein EBike kauft und es dann ständig gegen ein Neues umtauscht, weil es nicht repariert werden kann…. Traurig, mehr als „F. You Welt“ sagen geht nicht. Da sollte auch im Beruf Schluss sein.
Moritz Fuchs
Moritz Fuchs Vor 15 Tage
Ich fahre mein VanMoof S3 seit Dezember und hatte nur einmal Probleme mit einer schleifenden Vorderbremse, was hier im Berliner Store sofort behoben wurde. Ansonsten läuft das Bike einwandfrei und bringt mich super durch Berlin! Mir persönlich gefällt der aufrechte Fahrstil im Vergleich zum Cowboy um einiges besser, wobei das Fahren damit auch Spass gemacht hat.
Fränkische Schlachtschüssel
Mit dem Code erhaltet ihr 100€ Rabatt auf Zubehör und die Peace of Mind Abdeckung für euer VanMoof 🚲 Viel Spaß beim Moofen🤘 VRR#5QXB-EGOT-SVVS
MrOnesession BLa BLUb
Ich kann niemanden die Versicherungen empfehlen, sie sind einfach überteuert. Peace of Mind übernimmt kein Vandalismus z.B. wenn nur das Vorderrad geklaut wird. Ich zahle jetzt 80 € im Jahr für eine Fahrradversicherung die alles abdeckt. Diebstahl , Vandalismus , sogar vollständig Verschleiß von allen Teilen, Akkus sind für 5 Jahre garantiert - sonst werden sie ausgetauscht, es ist sogar ein Abholservice dabei wenn ich unterwegs liegen bleiben sollte , dann bekomme ich ein Ersatz für die Zeit der Reparatur. Mittlerweile sind die Preise für die Van Moof Versicherungen auch noch gestiegen . Heißt in Zahlen: Meine Versicherung für 3 Jahre ca. 240 € , Van Moof Peace of Mind + Wartungsabdeckung kombiniert 590 € . Van Moof bietet aber nicht bei Weitem die gleichen Leistungen wie andere Versicherungen. Spart euch das Geld!
Tobias Bdx
Tobias Bdx Vor 25 Tage
Richtig geiles bike muss man einfach sagen
Sebastian Tran
Sebastian Tran Vor 26 Tage
Hallo, Kannst du bitte ein Video zum neuen Cowboy 4 machen?
Gabo Nasi
Gabo Nasi Vor 27 Tage
Wer braucht heutzutage Front Motor 😏🥱
Sebastian Vietor
Sebastian Vietor Vor 28 Tage
Guckt Euch mal das Curt von Ampler Bikes an. Das ist qualitativ besser, hat einen genialen Drehmomentsensor, wiegt nur 13,4kg (Single Speed) oder etwas über 14kg (Gangschaltung) und hat beim ADAC-Test den 1. Platz gemacht (im Vergleich zu Van Moof und Cowboy). Nicht, dass das Van Moof schlecht ist, aber das Curt fühlt sich 'erwachsener' an.
schako
schako Vor 28 Tage
Rabattcode: VRR#BK5F-1F5Y-00P3 VanMoof bietet ein "Freunde werben Freunde." Beide erhalten 100€ Guthaben für VanMoof Zubehör, wie z.B. dem Gepäckträger, der Powerbank für eine größere Reichweite, der Fahrradversicherung "Piece of Mind" und Weiteres. :-) Viel Freude beim sparen und vielen Dank fürs benutzen :-) Wo muss ich den Code angeben? Im Bestellprozess > Button: „Weiter zur Zahlung“ > Unterhalb der Zahlungsmethoden steht unscheinbar „Rabattcode anwenden“
R7ck
R7ck Vor Monat
Nach wie vor finde ich die Räder Klasse. Bin selbst Probe gefahren aber alle 200km das Fahrrad zurückschicken wenn man wegen Arbeitsweg darauf angewiesen ist geht einfach gar nicht. Mit meinem Specialized bin ich jetzt in 1 Jahr 4000km gefahren und war gar nicht in der Werkstatt.
Kasper Hauser
Kasper Hauser Vor Monat
1:35 Statt 290 Euro kostet der Diebstahl-Service jetzt 348,- Euro.
Christian Mönnig
"Da habe ich jetzt 200km drauf und die Schaltung macht schon wieder Probleme" keine zwei Minuten später: "aber nichts desto trotz liebe ich diese Fahrrad, ich fahre es gigantisch gerne" 200km weit oder wie? Selten ein so offensichtliches Werbevideo gesehen. Das Fahrrad ist klar erkennbar für die Tonne konstruiert und muss daher permanent ausgetauscht werden. Sowas erzeugt echt nur noch Kopfschütteln oder wahlweise Kopfschmerzen vom Kopf auf die Tischplatte schlagen.
Corny
Corny Vor Monat
Woher weiß ich denn wann das Fahrrad schaltet?
Rumungtung
Rumungtung Vor Monat
Sollte noch teurer sein? Aso für 2k Euro erwarte ich auf jeden Fall, dass alles funktioniert
Stevie Huppenbauer
Danke für den Erfahrungsbericht. Dass man den Akku nicht rausnehmen kann ist leider ein Ko-Kriterium für mich, da die Fahrräder bei uns im Keller übernachten, es dort aber keinen Stromanschluss gibt. Schade, da dieses E-Bike als Daily Driver in Betracht kam.
Smn Szb
Smn Szb Vor Monat
im März bestellt und heute nach ca. 300km geht es wegen eines technischen Defekts zurück in Reparatur. einfach nur blöd und ärgerlich!
DeathRevenge09
DeathRevenge09 Vor Monat
was ist das für ein Fahrradhelm
Max Mustermann
Max Mustermann Vor Monat
*man darf bei diesem rad einfach nicht fest in die pedale treten und muss immer, wirklich immer, mit dem boost button beschleunigen und/oder bergauf fahren, während man immer leicht in die pedale tritt, solange potentiell automatisch geschalten werden kann.* alle die in probleme mit dem shifter laufen bedienen das rad falsch. es ist kein rad bei welchem man fest in die pedale treten darf. stellt euch einfach mal vor ihr habt eine manuelle gangschaltung und drückt voll rein während ihr schaltet. entweder springt die kette raus oder reißt zähne der zahnräder ab. selbes passiert beim eshifter, der nicht weiß wie fest du drückst. auch die 2021er version ist da nicht besser, da der shifter noch immer kein drucksensor hat und den schaltvorgang unterbindet. wer sich umgewöhnt wird mit dem rad freude haben, alle anderen nicht. *wenn man weiß, dass man im vierten gang ist und die geschwindigkeit konstant hält und deshalb nicht geschalten wird, kann dann auch fest in die pedale drücken.*
Gabriel Knight
Gabriel Knight Vor Monat
Dieses Bike lebt scheinbar in erster Linie vom Hype und dem ausgefallenen Design. Kann ich den Akku tauschen, eine andere Beleuchtung anbringen, einen anderen Vorbau oder einen anderen Sattel montieren? Kann ich einen Gepäckträger meiner Wahl anbringen? Gibt es Befestigungspunkte am Rahmen für Flaschenhalter, Luftpumpe etc.? Kann ich andere Pedale montieren?
Gabriel Knight
Gabriel Knight Vor Monat
@Max Mustermann Also muss man das Fahrrad zum aufladen jedesmal in die Wohnung hochschleppen. Das Ding ist sicher nicht leicht. Ich bekomme das noch hin, würde mich nach kurzer Zeit aber massiv nerven. Meine Nachbarin bekommt das Ding auf keinen Fall die Treppe hoch. Beleuchtung nicht austauschbar...schlecht. Eine Beleuchtung für 20,- € kann ich jederzeit einfach tauschen bei einem Defekt und die liefert die selbe Lichtleistung. Am Vorbau ist der Lenker montiert, das hat mit einem Gepäckträger am Vorderrad nichts zu tun. Ein anderer Vorbau kann sinnvoll sein, wenn man die Ergonomie optimieren möchte. Alles in allem wären das für mich zu viele Nachteile für ein Fahrrad dieser Preisklasse. Andere Leute mögen das anders sehen.
Max Mustermann
Max Mustermann Vor Monat
akku bei defekt natürlich tauschbar wenn du das hinterrad abnimmst andere beleuchtung ja, aber die integrierte nicht ersetzbar (gibt aber auch keinen grund für eine andere beleuchtung). anderer vorbau? es gibt die option für einen gepäckträger am vorderrad. anderer sattel ist möglich. gepäckträger deiner wahl sicherlich, musst aber einen wählen der passt. halterungslöcher für flaschenhalter, luftpumpe gibt es nicht, da muss ein kabelbinder oÄ her halten. in der unteren stange ist der akku. andere pedale sind montierbar.
Yannik Hesse
Yannik Hesse Vor Monat
Leider kümmert sich VanMoof nicht um Reparatur. Mein rechter Button am Lenker ist seit September 2020 kapputt bzw. schon seit der Lieferung. Schon mehrfach angerufen und immer wird versprochen, das mein Fahrrad zur Reparatur abgeholt. Naja jetzt sind ja ein paar Monate vergangen und mein Button hat sich nicht von alleine repariert. :-(
Marcel Binder
Marcel Binder Vor Monat
Bei uns im Laden hatten wir nur Ärger mit vanmoof Kunden aus Sicht von 2rad Mechaniker die spezialisiert sind auf ebike Finger weg größte schrotttechnik verpackt in einem verlockende Design
ExCathan
ExCathan Vor Monat
Ich weiß der Kommentar kommt jetzt recht spät, aber ich besitze nun selber das dritte VanMoof und muss sagen ich würde mir nie wieder eins kaufen Der Service ist einfach unterirdisch das erste Rad ließ sich nicht mehr laden, es wurde eingeschickt, und erst 2,5 Monate später nachdem ihnen klar wurde dass sie es nicht reparieren konnten wurde ein neues geschickt. Dann aber das S3. Soweit so gut 2 Monate mit dem S3 kam aber das S2 zurück und mir wurde entweder gesagt Zahl 500€ um das S2 zurück zu schicken oder 1800€ für das S3 Nun funktioniert der Antrieb des S2 nicht mehr und das S3 hat Batterie Probleme… Für das S2 warte ich nun seit 2Wochen auf einen Karton und von dem S3 will ich gar nicht reden. Der Laden ist auch wenn es böse ist so etwas zu sagen für mich gestorben. Trotzdem wie immer ein sehr ehrliches Video mach weiter so 👍
Vier Sterne Deluxe Records
Zu den Lieferzeiten: Ich arbeite in einem Radladen, wir bestellen aktuell für 2022. Die ersten Modelle für 2022 sind bereits jetzt ausverkauft/Überverkauft bei unseren Großhändlern Zu Teilen: Egal ob Vanmoof oder normales rad: Die meisten Leute wollen nichts selber machen mehr, viele können noch nicht einmal die Luft selber aufpumpen. Zumindest ist das bei uns am Standort so der Fall. Die Teile von Vanmoof muss der Kunde selber mitbringen, da Vanmoof keine Werkstätten oder Partnerwerkstätten in D hat.
Luk TV
Luk TV Vor Monat
Muss man immer das Handy dabei haben
Max Mustermann
Max Mustermann Vor Monat
nein
X X
X X Vor Monat
Lieber robbe ich als das ding zu fahren 0 von 5 Sternen schlechteste Qualität und ein unverschämter service. Würde ich niemandem empfehlen
Max Mustermann
Max Mustermann Vor Monat
@War Shadow mit stützen
War Shadow
War Shadow Vor Monat
Dann kauf dir doch nen Klapprad
Tortenschieber mit Senf
Schade eigentlich, ist das Design und Features eigentlich toll. Warum nur werden bei Ebay Kleinanzeigen sogar nagelneue nie zusammen gebaute S3 verkauft. Bestimmt nicht weil der Besitzter sich freut es endlich bekommen zu haben.
Fabi Forsch
Fabi Forsch Vor Monat
Joa, bin froh, dass ich das nicht gekauft habe. Bei meinem Riese Müller bin ich kein Beta Tester.
MrOnesession BLa BLUb
Warum nicht im Park den Lautsprecher des Van Moof S3 als Bluetooth Box benutzen um Spotify anhören? Update? Ja, Bitte!
der cooleistamstart
Könntest du das „neue“ Vanmoof testen? Mit verbesserter Schaltung und besser ablesbaren Display und natürlich mit der Powerbank.
Visuals563 Lol
Visuals563 Lol Vor Monat
Man muss 3 Monate warten... Ich warte auf mein mtb schon 6 Monate und es kommt erst im September. Ihr wisst gar nicht was leid ist😂
Phil Beckord
Phil Beckord Vor Monat
Bei meinem haben direkt von Beginn an die Bremsen geschliffen, weil der Reifen wohl einen Schlag hatte. Wenn man mal etwas stärker getreten hat, ist die kette immer gesprungen, sodass man schon vorsichtig sein musste, nicht von den Pedalen abzurutschen und mit 32 km/h auf die Schnauze zu fliegen. Nach ca. 500km ging dann die Schaltung nicht mehr und das Rad ist von Gang 3 wieder in Gang 1 gewechselt. Das Rad hat auch immer mal wieder ohne Fremdeinwirkung angefangen Alarm zu schlagen, der sich nicht deaktivieren ließ und nach einigen Minuten mit einem Fehlercode aufgehört hat. Die Bedeutung der Codes findet man natürlich nirgends und auf eine min. 30 Minuten Warteschleife ins Ausland hat auch niemand Lust. Nach 10 Mails und knapp über 2 Monaten gabs dann auch mal eine Rückmeldung von VanMoof und mit wurden für all die Probleme 50€ für eine Reparatur bei einem lokalen Fahrradhändler angeboten. 50€ für all die Probleme ist eigentlich schon eine Frechheit, aber die Händler sind ja auch gar nicht in der Lage, die Schaltung etc. zu reparieren. Nach ein paar weiteren Tagen des Wartens auf eine Rückmeldung ging das Rad dann wieder zurück und nach insgesamt 4 Monaten und noch einer weiteren Mail zu der fehlenden Transportkostenerstattung hatte ich mein Geld zurück und mit dem Thema VanMoof (S3) abgeschlossen. Mein normales Rad fahre ich seit 10(!) Jahren und bis auf einen platten Reifen und neue Bremsbeläge musste dort nie etwas repariert werden. Wenn man nach 10 Monaten schon so viele Probleme hatte wie Du, würde ich mir vielleicht auch mal Gedanken machen, ob ein anderes Rad nicht besser als das VanMoof ist. Jetzt versuche ich mein Glück vielleicht mit einem Modmo Saigon.
Michael Schulte
Michael Schulte Vor Monat
ganz ehrlich wenn man es rein für Fahrten in der Stadt nutzt mag das eine Lösung sein. Aber wenn man vernünftige Touren fahren möchte also 70km und mehr, dann reicht doch nicht einmal der Akku für eine solche Tour. Lieber mehr Geld ausgeben und was vernünftiges kaufen. Das er das Fahrrad wieder schönredet ist doch klar er möchte ja auch den Nachfolger "testen".
Max Mustermann
Max Mustermann Vor Monat
ich bin mit dem rad auf unterstützungsstufe eins 40km gefahren und war bei 78% akku. glaube 70 sind kein thema.
Jack Young
Jack Young Vor Monat
viel zu teuer und viel zu langsam
War Shadow
War Shadow Vor Monat
Dumm?? Das ist kein Roller, ein e-Bike soll einen nur UNTERSTÜTZEN
Nacho Brigante
Nacho Brigante Vor 2 Monate
Teurer Schrott. Hipster kacke.
Torsten K
Torsten K Vor 2 Monate
Hey ;) testest du auch Mal ein SushiBike? ;)
theKanyebear
theKanyebear Vor 2 Monate
Schon mal ein gutes campagnolo gefahren ?
L. “aid0nex” G.
L. “aid0nex” G. Vor 2 Monate
Bike Hunters... klingt cool und funktioniert sicher auch - in Berlin. Ich wohne hier aufm Land. 50km von der nächsten Großstadt entfernt. Als ob die da was machen würden. (Bieten die das da überhaupt an??) Und wenn jemand so ein Dingen klauen will, fährt man einfach mit einem Transporter vor, lädt es auf, Tür zu und schnell weg. Auf einer Landstraße juckt es die dann auch nicht wenn es hinten laut bimmelt. Auf 'nem Hinterhof wird es dann eben kurz klinisch tot gemacht und gut ist.
crybaby
crybaby Vor 2 Monate
Kann man mit dem Vanmoof im Wald fahren? Oder auf Feldwegen?
Linux_R 12
Linux_R 12 Vor 2 Monate
Kommt ein Vanmoof S4 oder bleibt es dieses jahr bei dem Refresh
MrOnesession BLa BLUb
Lieber ein Refresh, als ein S4 was wieder viele neue Probleme mit sich bringt
Lorenz Der Boss
Lorenz Der Boss Vor 2 Monate
Ich glaube es bleibt beim refresh
Florian Winkler
Florian Winkler Vor 2 Monate
2:30 Mein eBike mit Bosch-Motor unterstützt auch bis 27,5km/h. Würde mich wundern, wenn andere große Hersteller das nicht ähnlich machen.
Lutz Neumeier (NEUMEdIER)
Eigentlich ist das Vanmoof S3 ein schönes Bike. Meins war aber leider von Anfang an bei Auslieferung schon nicht in Ordnung und lief sich auch nicht ein. Kette schleift am Kettenkasten und Kicklock hängt immer wieder. Habe es eingeschickt mit allem Zubehör wie gefordert von Vanmoof. Zurück bekam ich nur das Bike ohne das Zubehör und ohne das Ladegerät. Nun seit einer Woche 6 Stunden in der Hotline. Es dauert SEHR lange, bis man zugesichert bekommt, man bekäme das Zubehör geschickt. Als das Paket endlich ankam war es das Zubehör fürs S2. Nach vielen Telefonaten dauert es nun schon wieder Tage und viele Telefonate, angebliche Priorisierung aber kein Versand der richtigen Teile. Vanmoof S3 zur Zeit NICHT KAUFEN: SUPPORT ist UNTERIRDISCH!
Martin Vader
Martin Vader Vor 2 Monate
Nach etwas mehr 2 Jahren und zahlreichen Enttäuschungen mit dem Electrified S2, kann ich nur jedem abraten, sich ein Vanmoof zu kaufen. Bisher hatte ich 2 defekte Vorderräder, ein defektes Hinterrad, einmal wurde mir ein neues Bike zugesendet, da der Akku wohl defekt war und zum guten Schluß gibt es keine Ersatzteile mehr, da die Fahrräder und entsprechende Teile nicht mehr vorrätig sind. Für ein immerhin refurbished Vorderrad werden dann mal locker 120 € fällig. Im Umkehrschluss werden die Ersatzteile für das S3 wohl in einem bis zwei Jahren, ebenfalls nicht mehr vorhanden sein. Die knapp 3000€ hätte ich besser in ein Markenfahrrad investiert :-(
frisches_pfitzner
frisches_pfitzner Vor 2 Monate
Hmm also das Video lässt jetzt einen komischen Eindruck bei mir 😅 ständig in Reparatur und das für ein 2000 Euro Produkt? Also tut mir leid, aber wenn du ein Oneplus damals für 400€ ständig hättest zurückschicken müssen, hättest du es ja auch keinem empfohlen😅 ich verstehe, manchmal ist man einfach begeistert vom Gefühl, aber so richtig nachvollziehbar ist das Video-Fazit nicht. Zumal ich mit meinem "normalen" Fahrrad diese Probleme nicht habe, aufgrund des Gewichts etc. leichter mal in die Bahn springen kann, und auch noch schneller fahre😅 wenn da Fehler auftreten geh ich zu meinem Fahrradshop des Vertrauens. Finde bis sie diese Support und Zuverlässigkeitsthematik nicht gelöst haben, sollte man das Rad nicht empfehlen.. denn ich plane die Fahrzeiten ja zB auch wenn ich morgens zur Arbeit muss und wenn das dann wegen defekten Motors oder so länger dauert ist das schon mehr als ärgerlich.. mMn
Maurice N
Maurice N Vor 2 Monate
Kann ich auch damit zum Store gehen in Berlin wenn ich Probleme habe
lEon1l
lEon1l Vor 2 Monate
ja
Frank Bonow
Frank Bonow Vor 2 Monate
Sorry, der Service und die Qualität sind weiterhin, hier in DE, unterirdisch. Die Fehlerquote ist gigantisch. Es gibt keinen Fahrradhändler der einen das Bike abnimmt. Ich habe keinen gefunden! Das Bike Einsenden, unglaublich. Nie wieder!
Alex
Alex Vor 3 Monate
Und es heißt immer noch Vanmoof und nicht Vanmuuf!!!
DJBlackLight
DJBlackLight Vor 3 Monate
Bis auf die fehlende Federung, da die Radwege in München einfach sch*** sind, liebe ich mein Vanmoof S3. Ich kann es nur jedem empfehlen.
Manuel F.
Manuel F. Vor 3 Monate
Falls ihr auch Probleme mit eurem VanMoof habt und die den Schrott nach 2 Reparaturen nicht zurücknehmen wollen, meldet euch bei eurer Verbraucherzentrale! Die haben schnell geholfen und ein Einschreiben für uns vorbereitet. Wir hatten nach ca. 2 Wochen das Geld zurück...
veggiedennis
veggiedennis Vor 3 Monate
Ein absolutes Schrottbike! Nur Probleme mit dem E-Shifter. Mehrfach getauscht. Fahrrad komplett getauscht und wieder defekt. VanMoof schreibt das ich es zu viel genutzt habe. Frechheit sowas!
Manuel F.
Manuel F. Vor 3 Monate
Das Problem hatten wir auch! Nach 3 fehlgeschlagenen Reparaturen wollten die das Ding nicht zurücknehmen, da es schon 700km gefahren ist. Melde dich mal bei deiner Verbraucherzentral, die helfen dir recht schnell und du hast nach 2 Wochen den Geld zurück!
Afri Cola
Afri Cola Vor 3 Monate
10 Monate schön und gut, aber wieviele km waren es? PS: Sind die 27,5km/h "Toleranz" Legal?
Julian Bolloch
Julian Bolloch Vor 3 Monate
Kauft euch einfach ein E-Bike von einer respektablen Marke wie Specialized,Cube,Canyon etc..
Simon Bauer
Simon Bauer Vor 2 Stunden
das kann dann auch jeder fahrradladen reparieren, da standartkomponenten benutzt werden
C Jay
C Jay Vor 3 Monate
Bei mir war leider direkt bei Lieferung die Klingel kaputt, ok gut habe ich mir gedacht das man mal vielleicht mit einem Ersatzteil selber wechseln. Leider nicht, der Support wollte es mit anderer Software lösen, hat aber nichts gebracht. Ein paar Tage später ist dann noch die Schaltung kaputt gegangen und ein Fahrradladen vor Ort wollte nichts dran machen. Habe es dann wieder zurück gegeben, den ich habe keine Lust das Ding für ne Reparatur auseinander zu bauen und nach Holland senden zu müssen. An sich ist das Ding ja schön, bringt mir aber nix wenn die Qualität mies ist. Von meiner Seite aus gerne ein S4 für 2500€ mit Top Qualität und Service vor Ort. Ansonsten ist Vanmoof raus.
Mr. Vicos
Mr. Vicos Vor 3 Monate
Das Deutsche Volk ist wohl das einzige auf der ganzen Welt, welches an lautesten danach schreit, alles solle noch teurer werden. Ein Drahtesel für 2000€? "Das müsste teurer sein!" Sprit an der Tankstelle? Zu billig! Heizen? Viel zu billig, wir brauchen eine Co2 Abgabe! Rundfunkbeiträge, Nahrungsmittel, Klamotten? Viel zu billig! Das T-Shirt muss 70€ kosten! Es wird dann zwar immer noch in der gleichen Fabrik in Bangladesh von Kindern gefertigt, dann verdient der Hersteller einfach etwas mehr. Individualverkehr verbieten, dafür den ÖPNV teurer machen! Oder kommen diese Forderungen nur von völlig realitätsfremden, wohlstandsverwahrlosten Leuten mit Chai Latte im Bambus-Becher in der Hand aus Berlin, die von der Situation im Rest des deutschen Landes keinen blassen Schimmer haben? Das dekadente Berlin ist NICHT ganz Deutschland! Es gibt Leute, die eben nicht in hippen start-up Schuppen ihren Vormittag verbringen, um das Geld von Indigogo zu verpulvern. Für den Preis dieses Rades müssen andere einen Monat lang von 5-14 Uhr arbeiten, und weil es keinen Bus oder Bahn gibt, zahlt man eben nochmal 250€ im Monat nur für den Diesel, um seine 60-70km zur Arbeit zu fahren. Schon mal in Höxter gewesen? Den braucht man von ÖPNV oder Elektromobilität, Carsharing nichts erzählen! Sowas funktioniert wenn überhaupt nur in Großstädten!
Kurt Kraus
Kurt Kraus Vor 3 Monate
Das geilste Fahrrad das ich jemals hatte. Läuft seit Oktober letzten Jahres total problemlos.
ViRuSTriNiTy
ViRuSTriNiTy Vor 3 Monate
Also ich weiß auch nicht, das Ding ist doch potthässlich. 🤔
War Shadow
War Shadow Vor Monat
@ViRuSTriNiTy ich mag lieber Desing und Eleganz
ViRuSTriNiTy
ViRuSTriNiTy Vor Monat
@War Shadow Ich hatte mal eins als Kind ja, ansonsten liebe ich mein Rennrad 😉
War Shadow
War Shadow Vor Monat
@ViRuSTriNiTy Dann bist du wohl mehr der Klapprad Mensch.
Smn Szb
Smn Szb Vor 3 Monate
Geschmacksache 🤷🏻‍♂️
Paul D
Paul D Vor 3 Monate
Könntest du vielleicht ein Vergleich zum Cowboy 3 machen? Würde mir sehr helfen
Rocco
Rocco Vor 3 Monate
Wer Lust hat alle 200 bis 1000 km sein Rad zu tauschen ?! Naja ich bin angewiesen auf mein Bike , und kann es nicht jeden 3 Monat zurück schicken . Aber wer drauf Lust hat kauft es .
Compi YT
Compi YT Vor 3 Monate
Du musst unbedingt mal das Asus rog Phone 5 testen🙏😁
Uwe Rossrucker
Uwe Rossrucker Vor 3 Monate
Unnötig über ein E-Fahrrad zu diskutieren bei dem der Akku fest im Rahmen verbaut ist. Absolut schwachsinnig...Hauptsache die Optik stimmt.
Mr Mems
Mr Mems Vor 3 Monate
Es soll teuerer werden na super
Sky River
Sky River Vor 3 Monate
schaut aus, wie a 7x geschwaßte radlpumpe - viel zu teuer für den dreck
Steve Vanord
Steve Vanord Vor 3 Monate
Noch Teurer ? Die Bauteile kosten vielleicht 20%...wahrschlich noch weniger.
War Shadow
War Shadow Vor Monat
Red nicht wenn du keine Ahnung hast
Marco lale
Marco lale Vor 3 Monate
Ein mangelhafte Produkt. Was bringt die Optik wenn es alle paar hundert Kilometer Schrott ist?
Jakob Schmidt
Jakob Schmidt Vor 3 Monate
Dein Intro ist so Geil
sallokiiin
sallokiiin Vor 3 Monate
Gönn dir mal das Fazua bike von Velo de Ville
Käase Ente
Käase Ente Vor 3 Monate
Sieht mega schick aus, aber als Zweiradmechaniker bluten meine Augen xD cooles video danke♥
Eric Hruby
Eric Hruby Vor 3 Monate
Komisch. Mein KTM ist über 40 Jahre, und seite den ca. 3 Jahren die ich es schon habe, hatte ich noch nie ensthaft probleme. Kette 1-2 mal rausgehüpft. Aber sonst alles bestens... Nach so langer Zeit...
Cola Knusper
Cola Knusper Vor 3 Monate
Die Gangschaltung war tatsächlich der Grund, weshalb ich mich gegen das Vanmoof entschieden habe. Die hat schon teilweise echt ungesund geknallt beim Wechsel in einen anderen Gang. Da hatte ich zu große Angst, dass das zu einem Problem werden wird. Eine manuelle Schaltung oder ein entsprechender Sensor, der etwas intelligenter schaltet, hätte ich sehr begrüßt.
Norman Pendzich
Norman Pendzich Vor 3 Monate
Bin froh das ich mein VanMoof wieder los bin. Hatte vor allem Probleme mit dem Schloss unter Android, dann musste der Akku ausgetauscht werden und dann ist mir das Rad häufiger umgefallen, da der Ständer nicht der Hit ist. Immerhin hat VanMoof alles sehr zügig repariert und das Rad fährt sich wirklich sehr gut. Ich hoffe das VanMoof irgendwann die ganzen Fehler in den Griff bekommt, denn insgesamt bauen sie coole Räder.
GTI Pikachu
GTI Pikachu Vor 3 Monate
Hab meins heute bestellt bin gespannt auf die Schaltung 😁
Datenschutz Datenschutz
Vandoof braucht keiner - Haibike ist einfach besser!
Simon T
Simon T Vor 3 Monate
Das konzept von der Schaltung ist leider äußerst schlecht. Es gibt keine Schaltungen die man unter Last schalten darf. Und wie soll ich bei diesem Fahrrad wissen wans schaltet? Zwei kleine Knöpfe fürs hoch- oder runterschalten an der Unterseite der beiden Griffe wäre eine viel bessere Lösung. Generell ist dieses Fahrrad sehr undurchdacht. Dieses Fahrrad hat keine Vorteile gegenüber dem Cowboy. Da hat das Cowboy bessere Bremsen, einen besseren Antrieb und ist durchdachter. Das Vanmoof kann man auch nicht als allrad bezeichnen, da der Hauptantrieb im Vorderrad ist. Kann man damit vergleichen wenn ein Auto mit Frontantrieb von hinten zu fuß angeschoben wird. Hat den Motor im Vorderrad aus einem einzigen Grund. Ist billig. Dafür hat man aber eine höhere Gefahr vorne wegzurutschen und das Handling wird schlecht. Kann von diesem Fahrrad abraten. Das Cowboy schon eher.
Fly Max
Fly Max Vor 3 Monate
Mein VanMoof ist heute wieder gekommen und es wurde genau nichts gemacht und es hat sogar noch mehr Mängel jetzt! VanMoof muss nachbessern bei seinen Produkt mit der Qualität und dem Bike Doctor!
Hi ich bin’s TamTam
Wir haben in der Familie alle 3 Generationen, also S1/2/3, die „Alten“ machen keine Probleme das S3 andauernd, „out of the box“ waren die Lautsprecher defekt, ebenso das Display, das mussten wir selber machen, dann hängt man dauerhaft in derer echt blöden Hotline, mit Mitarbeitern, die einfach auflegen, wenn du mit ihnen auf Deutsch reden willst. Dann war der Akku kaputt, mit 4 verschiedenen Errorcodes, eingeschickt, übrigens im Neuzustand, kratzerfrei etc. Nach 6 Wochen kam es dann, mit verbogenem, hinterem Schutzblech, riesen Schramme am Display, unzähligen Kratzern am Lenker und „on top“ auch noch in einer durchlöcherten S2-Box an, die man uns auch noch berechnen wollte. Der rechte Griff war komplett kaputt... dann haben wir tatsächlich aus Frust entschieden, es zu behalten, weil wir nicht schon wieder Lust auf die tollen Vanmoof-Hotlines hatten. Bei der ersten „längeren“ Fahrt (2,5 km), ich hatte ein paar Tage zuvor ne Probefahrt gemacht, die selben Codes, es ging garnichts mehr, kein Vortrieb, kein Licht, kein Sound, keine Erkennung vom iPhone, als wäre es komplett lehr, was es nach einem Kilometer natürlich nicht war. Also doch bei Vanmoof angerufen, im Store tat es der Mitarbeiterin total leid, die sagte es müsse getauscht werden... Die Hotline stritt die Kratzer wehement ab, sagte, mit einem Reset sei alles wieder gut, hahaha, ich hatte schon 5 Resets versucht, abschließend so lange „diskutiert“, bis die Dame bei der Hotline einen Austausch veranlasst hat, Bike eingeschickt, dem UPS-Fahrer könnten wir mittlerweile eigentlich auch nen Hausschlüssel geben, Zustellbescheinigung gekriegt, von UPS, nicht von Vanmoof. Und jetzt warten wir seit 3 Wochen auf ein Lebenszeichen von Vanmoof. Ganz ehrlich? Ich wäre eher dazu bereit, heutzutage 4000 Euro für ein neues S2, vielleicht sogar S1 zu bezahlen, als 2300 für ein S3. Da gibts schlechte Qualität und noch schlechteren Kundenservice... Leider.
Christian
Christian Vor 3 Monate
Finger weg von solch einem problematischen Bike. Wenn man nicht den Influencer Bonus hat wird der Austausch ewig dauern.
Kaitos
Kaitos Vor 3 Monate
Für die Kohle gibt's E Roller von NiU
theatricshrink
theatricshrink Vor 3 Monate
Genau deswegen fahr ich ein ganz normales Single Speed. Kann nix kaputt werden und wenn repariert man es einfach selbst :-)
unbekannt
unbekannt Vor 3 Monate
@iKnowReview bin fahrrad Mechatroniker und kenne mit Fahrrädern perfekt aus! Wenn eine Bremse quietscht dann liegt es entweder daran das Öl auf der Bremse ist oder ob Wasser auf der Bremse ist oder ob die Bremsscheibe einfach beschmutzt ist man kann sie abschleifen mit einer Flex mit einem speziellen Aufsatz oder man tauscht die Bremsscheiben. Zu beachten wenn man die Bremsscheibe abschleifen die Bremsbeläge entnehmen bevor man die Bremsbeläge entnehmt die Kolben auseinander zu drücken und dann die bremsbeläge entnehmen und mit einem Schleifpapier abschleifen
Maximilian Sterner
Maximilian Sterner Vor 3 Monate
Habe es gekauft und es war wirklich Schrott. Es kam schon verbogen an und der Service war mehr als enttäuschend. Auch das Ansprechverhalten des Motors ist enttäuschend!!!
tom.shanghai
tom.shanghai Vor 3 Monate
idk.ich mag ebikes nicht.aufm Fahrrad geht es ja gerade darum sich körperlich zu betätigen. Wenn ich elektrisch mit zwei Rädern unterwegs sein will nehme ich einen Elektro Roller - nein, nicht diese komisch3n Tretelektroroller..
tom.shanghai
tom.shanghai Vor 3 Monate
@Burgel wenn ich den Motor abschalte, warum sollte ich dann einen haben wollen? es nicht auch nicht so, dass ich das alles nicht wüsste, aber auch mit dem wissen sehe ich de Sinn nicht.
Burgel
Burgel Vor 3 Monate
Falls es nicht bekannt ist: Man muss bei einem Pedelec wie bei einem in die Pedale treten sonst steht man. Und ab 25 km/h hat man keine Motor Unterstützung mehr! Selbst unter 25 km/h kann man den Motor ausschalten. Diese Information ist für alle die keine Ahnung von Fahrrädern haben. Oder für Ignoranten.
Sascha Kuhl
Sascha Kuhl Vor 3 Monate
Als Cowboy (2) Fahrer, kann ich bezüglich dem Thema Reparatur und Service ein Lied von singen..., habe im Sommer 2020 gut 2 Monate kein Rad fahren können, da Ersatzteile nicht lieferbar waren, trotzdem freue ich mich seitdem jedes Mal wieder, wenn ich auf das Rad steige :)
MrOnesession BLa BLUb
Muss man sich halt vorher Gedanken machen ob man das Versuchskaninchen sein will, auch wenn es günstig ist
Urgi Urgi
Urgi Urgi Vor 3 Monate
Weniger Elektronik, weniger Probleme, Die ganze Hybridisierung in jeglichen Bereichen erscheint mir wie ne gigantische Beta Phase. Solange noch nichts wirklich ausgereift ist muss ich wohl auf "alte" Technik zurück greifen um meinen Geldbeutel und Nerven zu schonen. Ich meine... ein Kumpel kauft sich ein 5000€ E-Mountainbike von einer namenhaften Marke und hat ein paar Tage später einen Wasserschaden. Also bitte 😂
War Shadow
War Shadow Vor Monat
Weniger Elektronik = kein e-Bike. Wenn ihr Problem damit habt kauft euch doch ein normales Fahrrad 🤦
Norbert Schulz
Norbert Schulz Vor 3 Monate
Van Moof ist ein wirklich schönes Fahrrad, aber nichts für mich da es doch einige Dinge hat die mir nicht gefallen. Den Akku kann ich nicht rausnehmen, das ist bereits ein KO Kriterium das ich im 5. Stock wohne und das Fahrrad nicht in den Keller stellen könnte. Zum anderen ist der Kompfort sehr eingeschränkt. Keine Federung ist sehr Aua und ergonomisch ist Van Moof auch nicht, leider. Fürs Protokoll, ich hätte so gerne eines, aber alleine die Akkuthematik ist ein Kill Argument.
Nils Seidel
Nils Seidel Vor 3 Monate
Danke für das Video! Ich überlege mir schon die ganze Zeit ob ich mir das S3 holen soll oder eher auf das S4 warten soll aber ich glaube das ich mich für das S3 entscheiden werde nach diesem Video, weil ich hoffe das es mittlerweile gut überarbeitet wurde
Waldweg Heizer
Waldweg Heizer Vor 3 Monate
Fahr mal das S3 und zum Vergleich das Cowboy ... Du wirst das Cowboy lieben! Der Drehmomentsensor, der Riemenantrieb, Singlespeed, absolut Geräuschlos, abnehmbarer Akku, Gewicht, zentrierte Laufräder ... das VanMoof dagegen ist qualitativ minderwertiger und der Antrieb eine Katastrophe! Alleine das Kettengeräusch, da die Kette ständig am Kettenschutz schleift, ist sowas von nervig.
Wolfgang Baustian
Wolfgang Baustian Vor 3 Monate
Sorry, aber ich habe bereits mit dem S2 soviel Ärger gehabt, dass ich mich nicht noch einmal auf dieses Abenteuer einlassen würde. Einzige Ausnahme: ich wohne in einer Stadt, in dem es einen VanMoof-Stützpunkt gibt. Denn ohne einen direkten Ansprechpartner kann das Ganze schnell frustrierend sein.
Dennis Low
Dennis Low Vor 3 Monate
Wie kann man das Rad auf 27,5 KM stellen ? Habe es in der App nicht gefunden
MrOnesession BLa BLUb
Nach dem Wegfall des 32Km Option kannst du in Deutschland nur noch den 25 KM/H Modus fahren. Der ist aber mit einer Toleranz von 10 % eingestellt. Somit fährst du automatisch 27,5 (inklusive der
Rob Schmitt
Rob Schmitt Vor 3 Monate
Super Video. Sehr ehrlich Alles erwähnt. Van Moof sollte diese selbst entwickelte 4 Gang Automatik mit der SRAM Automatix tauschen. Die haben mehr Erfahrungen über Generationen. 2000€ ist nicht günstig. Da bekommt man schon ein wesentlich hochwertigeres Cube mit Bosch System und Deore Schaltung.
Fabian Grob
Fabian Grob Vor 3 Monate
Verstehe am Ende die positive Bewertung nicht so ganz. Ein Commuter-Ebike das andauernd kaputt geht und unzuverlässig ist bekommt eine Kaufempfehlung aufgrund der Alarmanlage. Das ist an der Stelle nicht ganz objektiv bewertet meiner Meinung nach. Zumal ich hier auch viele Kommentare lesen die eine Unzuverlässigkeit und Design-Flaws bestätigen.
Maximilian Albrecht
Maximilian Albrecht Vor 3 Monate
Oha so viele Probleme für 2000€. Krass
SchweinekillerLP
SchweinekillerLP Vor 3 Monate
Für mich ein Traumfahrrad, bis auf eine Sache: Keine Federung. Von daher für mich nicht brauchbar.
War Shadow
War Shadow Vor Monat
@SchweinekillerLP damit meine ich es ist ein Rad das darauf ausgelegt ist auf der geraden Straße zu fahren, da braucht es halt keine Federung
SchweinekillerLP
​@War Shadow Ja. Es gibt aber ja noch eine Kategorie dazwischen: Trekkingräder. Niemand hat gesagt, die sollen ein Mountainbike machen :'D
War Shadow
War Shadow Vor Monat
@SchweinekillerLP Ist ja auch ein Stadtrad und kein Mountenbike
zehn999
zehn999 Vor 3 Monate
Die Reifen stecken einiges weg
woolop
woolop Vor 3 Monate
Wenn ich die Kilometerleistungen höre, nach welchen bei diesem Fahrrad Defekte auftreten, kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln. Ich verstehe absolut, dass dieses Produkt sehr anziehend auf Techies wirkt - aber ein Fahrrad, für das man keine Ersatzteile auf dem freien Markt bekommt ist eine Totgeburt. Diese Apple-Care Philisophie, sich gänzlich unbeschwert um nichts, was Wartung oder Reparatur angeht scheren zu müssen, finde ich bei Hightech-Smartphones nachvollziehbar, bei Fahrrädern ist sie aber deplatziert, da der Verschleiß ein ganz anderer ist. Dank DEbins und Onlineshops ist es heutzutage so simpel wie nie, die grundlegenden Komponenten selbst zu warten und ggf. zu tauschen. Ich mache seit 2 Jahren fast alle Alltagswege mit dem E-Bike und fahre um die 4000km pro Jahr. Ich musste sicher schon an die 20x selbst Hand anlegen und die eine oder andere Kleinigkeit richten. Das war selten teuerer als 10 Euro und die Vorgangsweise dank der genormten Teile auch sehr leicht zu recherchieren. Wenn ich jedes mal auf den "Support" oder eine Werkstatt angewiesen wäre, würde die Alltagstauglichkeit und Zuverlässigkeit für mich nicht mehr gegeben sein. Mein Schloss wiegt 2 Kilo - das ist ja das fantastische am E-Bike: man kann zuladen, wie man lustig ist, ohne sich selbst dafür abstrampeln zu müssen...da brauche ich keine fancy Alarmanlage oder Bike Hunters. Und um Himmels willen erst recht kein Abomodell bei meinem Fahrrad!
marvin
marvin Vor 3 Monate
Ist das dein Bruder bei 3:32 xD
TheNightcoreGuy
TheNightcoreGuy Vor 3 Monate
Was ein Müll! Einfach stehen lassen? Dann kannst du es auch Dieben gleich in den Transporter stellen!
War Shadow
War Shadow Vor Monat
Ich will gar nicht wissen mit was du rumfährst wenn du das hier als Müll bezeichnest 🤣🤣🤣
Steve Bauer
Steve Bauer Vor 3 Monate
Grüß dich. Habe letztes Jahr im August das S3 bekommen und damit sofort eine Biketour in den Norden gemacht mit 500 km Strecke. Unterwegs ist die Schaltung für einen tag ausgefallen. Dann habe ich mir einen dummerweise Zelthalterungsgummi in die Kette gezogen und seit dem ich diesen herausoperiert habe funktioniert auch die Schaltung wieder. Ansonsten muss ich noch die quitschenen Bremsen kritisieren. Diese sind nämlich alles andere als leise, bremsen aber dennoch ganz passabel. Darüber hinaus liebe ich das Bike trotzdem, genauso wie du. Ich liebe die Features, allen vorran das Kickschloss, das eingebaute Licht, den Boostbutton, die Optik und auch die bei mir "noch aktiven" 32 km/h :) Ich hoffe diese werden in Zukunft legal denn 25 ist für ein EBike wie diesem viel zu langsam denn das VanMoov fährt durch seien Geometrie dermaßen stabiel, das ich mir auch eine 45 km/h Unterstützung vorstellen könnte, wie bei einem SPedelec. Nur die Bremsen sollten sie dann noch etwas nachschärfen :)
Mosa Sakö
Mosa Sakö Vor 3 Monate
Schrott.....
Nächster
iOS 15 - Das ist alles Neu!
6:06
VanMoof S3 In Depth Review
30:01